Fragmente in Bildern

Ferdinand Ebner

Montag 16. Juni 1919
Das Vorwort zu den Fragmenten habe ich noch einmal geschrieben, das famose Gutachten an die Spitze stellend.
Vielleicht schicke ich das Mskrpt. dem Theodor Haecker.
Gestern floß in Wien wieder Blut –anläßlich einer Kommunistenversammlung.
Was wird dieses Jahr noch über Europa bringen? Werden die Blinden noch immer nicht sehend?


Titelblatt

Fragment Seite 1

Fragment


Gutachten Stöhr

conclusio Gutachten Stöhr


Kösel 1 Band

David Steindl-Rast Fülle und Nichts Goldmann

Subskription

Karte von Hauer an Ebner

1. Symphonie von Hauer

1. Symphonie von Hauer – Ebner gewidmet


Ebners Kalenderblatt – Bus-Zeiten

Aus dem erst teilweise veröffentlichten Tagebuch 1919-1923.
Damit dieses Tagebuch zur Gänze online gestellt werden kann, ist noch Sponsoring notwendig.

Kontoinhaber: Internationale Ferdinand Ebner Gesellschaft
Kontonummer IBAN: AT05 5700 0300 5326 2870
Bankleitzahl: HYPTAT22
Bankname: HYPO-Tirol
Verwendungszweck: „Tagebuch online

Wir bedanken uns bei den Sponsoren:


Festakt-Programm           direkt zur Anmeldung